Navigationshilfe

Fachbereich 13

Hauptnavigation

Zur Navigationshilfe

Seiteninhalt

BO /contentBottomTemplate

Vorlesungen von Prof. Dr. Peter Kopietz:


Vorlesung im Sommersemester 2021:


Theorie zu Magnetismus, Supraleitung und elektronische Korrelationen

Trotz Corona-Pandemie plane ich, die Vorlesung als Präsenzvorlesung zu halten. Die Hörer haben jedoch auch die Möglichkeit, der Vorlesung in Echtzeit online via ZOOM zu folgen. Ferner werden die Vorlesungen aufgezeichnet. Diejenigen Hörer, die der Vorlesung in Präsenz folgen wollen, müssen die Hygienevorschriften gewissenhaft einhalten. Ferner ist die maximal erlaubte Anzahl der anwesenden Hörerauf 25 begrenzt. Sollten mehr als 25 Studierende an der Vorlesung teilnehmen, kann die Vorlesung (nach dem jetzigen Stand der Dinge) nur online über ZOOM angeboten werden. Ich bitte daher darum, dass sich alle Studierenden, die regelmässig an der Vorlesung teilnehmen wollen, bis Montag, 12. April, 20 Uhr verbindlich bei mir per E-Mail anmelden.


Zeit und Ort der Präsenzvorlesungen (3 Semesterwochenstunden):
Mi 10:00-12:00 Uhr Hörsaal Physik Phys _0.111
Fr 12:00-13:00 Uhr Hörsaal Physik Phys _.102

Vorlesungsbeginn: Mittwoch 14. April 2021, 10 Uhr
Die erste Vorlesung am Mittwoch 14. April findet aus organisatorischen Gründen nur online via ZOOM statt. Die entsprechende ZOOM-Einladung wird am Dienstag 13. April an alle angemeldeten Hörer verschickt.

Übungen (2 Semesterwochenstunden): Wöchentlich wird ein Übungsblatt mit Aufgaben zum Vorlesungsstoff ausgeteilt, die zu Hause bearbeitet werden sollen. Die bearbeiteten Aufgaben müssen nicht abgegeben werden. Solange kein normaler Vorlesungsbetrieb an der Universität möglich ist, finden die Übungen online über ZOOM statt. Dabei wird eine Musterlösung der Aufgaben bereitgestellt und die Lösungen der Aufgaben werden anhand der Musterlösung besprochen. Sobald Präsenzveranstaltungen wieder uneingschränkt möglich sind, werden die Aufgaben in den Übungen an der Tafel besprochen.



Übungen, Skript, Inhaltsangabe, Literatur


Bisher gehaltene Vorlesungen :


An der Universität Frankfurt:



An der Universität Göttingen:

  • SS 1999: Theorie der Quantenflüssigkeiten.
    Literatur: D. Pines and P. Nozieres: The Theory of Quantum Liquids, Vol I (Addison Wesley, Redwood City, 1966).
  • WS 1998/99: Quantentheorie des Magnetismus.
    Literatur: D. C. Mattis: The Theory of Magnetism I (Springer, Berlin, 1981).
  • SS 1998: Einführung in die Theorie der Supraleitung.
    Literatur: J. R. Schrieffer: Theory of Superconductivity (Benjamin/Cummings, Reading, 1964).
  • SS 1997: Transport und Wechselwirkungen in mesoskopischen Systemen.
    Literatur: S. Datta: Electronic Transport in Mesoscopic Systems (Cambridge University Press, Cambridge, 1995).
  • WS 1996/97: Methoden der Quantenfeldtheorie in der Statistischen Physik.
    Literatur: P. Kopietz: Bosonization of interacting fermions in arbitrary dimensions (Springer, Berlin, 1997)

Seitenabschlussleiste


Druckversion: 12. Juli 2005, 08:26