Navigationshilfe

Fachbereich 13

Hauptnavigation

Zur Navigationshilfe

Seiteninhalt

BO /contentBottomTemplate

Homepage of Prof. Dr. Peter Kopietz

picture    
Address:Institut für Theoretische Physik
J.W.Goethe-Universität Frankfurt
Max-von-Laue-Strasse 1
60438 Frankfurt/Main, Germany
Office:1-104
Phone:+49-69-798-47811
Fax:+49-69-798-47831
E-Mail:pk itp.uni-frankfurt.de

Die Arbeitsgruppe von Prof. Kopietz untersucht in erster Linie mit analytischen Methoden stark wechselwirkende quantenmechanische Vielteilchensysteme in der kondensierten Materie. Dazu gehören sowohl wechselwirkende Bose- und Fermigase als auch Heisenberg-Modelle, die nur den Spin-Freiheitsgrad von Elektronen beschreiben. Wir interessieren uns insbesondere für universelle und emergente Eigenschaften solcher Systeme bei niedrigen Energien und langen Wellenlängen, die durch geeignete effektive Quantenfeldtheorien beschrieben werden können. Wir berechnen die physikalischen Eigenschaften von solchen effektiven Feldtheorien mit Hilfe der mächtigen analytischen Methoden der Quantenfeldtheorie, zum Beispiel Feynman-Diagramme, Greensche Funktionen, Funktionalintegral- und Renormierungsgruppen-Methoden. Unser Ziel ist dabei, ein tiefes Verständnis von der Natur von Phasenübergängen zwischen verschiedenenen Zuständen der Materie zu erlangen. In letzter Zeit habe wir auch damit begonnen, Nicht-Gleichgwichtsphänomene mit Hilfe von Renormierungsgruppenmethoden zu beschreiben. Ein weiterer Schwerpunkt der Arbeitsgruppe von Prof. Kopietz ist die Quantentheorie des Magnetismus. Hier benutzen wir einerseits quantenfeldtheoretischen Methoden um grundlegende Fragestellungen zu beantworten, andererseits unterstützen wir auch mehrere experimentelle Arbeitsgruppen bei der Interpretation von Experimenten an magnetischen Materialen.

Arbeitsgruppe:



Wissenschaftliche Mitarbeiter:
  • Dr. Anand Sharma
  • Dr. Oleksandr Tsyplyatyev
    Doktoranden:
  • M. Sc. Raphael Goll
  • M. Sc. Jan Krieg
  • M. Sc. Philipp Lange
  • M. Sc. Arthur Scammell
    Master-Studenten:
  • Anton Werth
    Bachelor-Studenten:
  • Adrian Valadkhani

    Sekretärin:
  • Jessika Tomberger


  • Ehemalige Mitarbeiter



    Weitere Links:



    Seitenabschlussleiste


    Druckversion: 12. Juli 2005, 08:26